Die Verkehrsgesellschaft mbH Untermain (VU)


Die Verkehrsgesellschaft mbH Untermain (VU) ist ein regionales Busunternehmen mit Sitz in Aschaffenburg.

Untermain Bus

Die VU geht aus dem ehemaligen Geschäftsbereich Bahnbus Untermain hervor und wurde im April 1990 gegründet. Die Verkehrsgesellschaft Untermain ist eine Tochtergesellschaft der DB Regio AG.

Nach einer Umstrukturierung wurde das hessische Verkehrsgebiet der VU - das den Bereich Süd - und Mittelhessen umfasste - zum Jahresende 2005 in die Regionalverkehr Kurhessen (RKH) mit Sitz in Kassel eingegliedert.

Heute erstreckt sich das Bedienungsgebiet der VU auf die beiden Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg.

Zusammen mit ihren Partnerunternehmen aus dem privaten Omnibusgewerbe befördert die VU über 14 Millionen Fahrgäste pro Jahr.

Die VU ist eines der vier Partnerunternehmen in der Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB), die seit ihrer Gründung für einen einheitlichen Tarif und einen abgestimmten Fahrplan am Bayerischen Untermain steht.